· 

Fruchtiger Frozen Yoghurt

Man nehme für 2-3 Portionen:

 

  • 500 g Veganen Joghurt (z.B. Kokos Natur ohne Zuckerzusatz) oder Naturjoghurt
  • 150 g ungezuckertes, gefrorenes Obst (z.B. Beeren, Zitrone)
  • Kräuter nach Geschmack (z.B. Basilikum, Minze, Thymian)
  • 3-5 Datteln (getrocknet und endsteint) oder Honig
  • Gewürze (z.B. Zimt, Vanille, Kardamom)

Man gebe alle Zutaten in eine Schüssel und püriere alles zusammen zu einer cremigen Masse. Zum Schluss den Joghurt mit Gewürzen abschmecken oder nach Belieben noch mehr Süße mit Datteln und Honig unterbringen.

 

Ihr könnt den Frozen Yoghurt auch noch ins Eisfach stellen und diesen noch fester werden lassen. Wenn ihr den Joghurt ca. alle 20 Minuten umrührt, dann bleibt dieser cremig.

 

Ich mixe gerne Zitrone und Thymian miteinander sowie Beeren mit Basilikum. Seid kreativ und probiert es einfach aus! Ich freue über kreative Vorschläge =)

 

Am besten genießt ihr den Frozen Yoghurt nach den Hauptmahlzeiten, damit euer Blutzuckerspiegel nicht die ganze Zeit Karussell fährt und die Leckerei nicht auf euern Hüpften landet.

 

Habt Spaß bei der Zubereitung und genießt den Frozen Yoghurt mit euern Liebsten!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0